Erdbeer-Bananen-Mandelmilch-Smoothie – für einen veganen und vitaminreichen Start in den Tag


































Liebt Ihr Smoothies genauso wie ich? Ja, dann habe ich heute einen ganz besonders leckeren und ausgefallenen Smoothie für Euch. Die Mandelmilch schenkt ihm einen leicht nussigen Geschmack und macht ihn schön cremig. Empfehlen kann ich Euch hierfür übrigens den Severin Multimixer + Smoothie Mix & Go SM 3737, den ich vor Kurzem testen durfte. Er hat nicht nur einen Mix-Aufsatz, sondern auch einen Trinkbehälter, den man z.B. mit auf Arbeit oder zum Sport nehmen kann. Meinen Testbericht könnt Ihr übrigens hier nachlesen.

Zutaten:

  • 1 reife Banane
  • 3 große Erdbeeren
  • ca. 250 ml Mandelmilch 
  • 2 EL Kokosflocken

Zubereitung:

1. Als Erstes schneidet Ihr die Erdbeeren und die Bananen ein paar Mal durch.

2. Nun gebt Ihr alles in den Mixer und fügt 250 ml der Mandelmilch hinzu. Sollte das nicht reichen, fügt Ihr noch ein wenig Mandelmilch hinzu. Bitte beachtet aber den Behälter nicht zu voll zu machen, da es sonst beim Mixen überlaufen könnte.



3. Passt alles, könnt Ihr den Mixer anschaltet und alles auf höchster Stufe ein paar Sekunden oder auch 1 Minute lang pürieren. Am Ende sollte eine cremig und nicht mehr stückige Masse entstanden sein.

4. Die Menge reicht für ca. 2 Gläser. Habt Ihr den Smoothie in die Gläser gefüllt, könnt Ihr nun die Kokosflocken als Topping darauf geben. Wer keine Kokosflocken mag, der kann sie natürlich auch weglassen.




Habt Ihr schon mal einen Smoothie mit Mandelmilch oder einer anderen Nussmilch gemacht?

Einen guten Start in den Sonntag wünscht Euch Nör ***

Reaktionen:

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen, herzlichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...