Green Food

Lasst Euch von unserer grünen Küche inspirieren und genießt unsere vegetarisch-veganen Rezeptideen.

Green Body

Fühlt Euch wohl in Eurem Körper und verwöhnt ihn mit tierversuchsfreien Pflegeprodukten und ausreichend Bewegung.

Green Mind

Findet Eure innere Mitte durch Yoga, Meditation und Achtsamkeit. Wir möchten gerne unsere Gedanken zu grünen Themen mit Euch teilen.

Whitechip-Macadamianut-Cookies – ein Traum wird wahr (die beliebten Subway Cookies nachgemacht)



Liebt Ihr die Whitechip-Macadamianut-Cookies von Subway ebenso wie ich und wisst nicht, was Ihr am Sonntag zum Kaffee Euren Gästen reichen sollt? Dann habe ich das richtige Rezept für Euch, das nicht nur lecker ist, sondern auch sehr schnell geht. Die Cookies sind zwar nicht ganz so weich geworden wie bei Subway, aber schmecken mindestens genauso gut und sind höchstwahrscheinlich nicht so fettig :)

Zutaten:

  • 150 g Mehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 90 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 50 g weiße Kuvertüre
  • 50 g Macadamianüsse (ungesalzen!)
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1. Zunächst heizt Ihr den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.

2. Dann mischt Ihr Mehl, Salz und Backpulver und stellt es beiseite.

3. Die Butter schmelzt Ihr nun und verrührt sie mit einem Handmixer mit dem gesamten Zucker.









4. Als nächstes fügt Ihr das Ei hinzu und rührt so lange weiter bis der Teig heller wird und richtig schön luftig aussieht.









5. Jetzt könnt Ihr das Mehlgemisch hinzufügen und es langsam unter die Masse rühren.










6. Die Kuvertüre und die Macadamianüsse hackt Ihr nun grob und hebt alles unter den Teig.










7. Ist alles gut vermengt könnt Ihr nun 9 gleichgroße Teighaufen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Achtet dabei bitte darauf, dass Ihr genug Abstand zwischen den einzelnen Cookies habt, da sie ziemlich in die Breite laufen.





8. Jetzt können die Teighaufen in den vorgeheizten Backofen und können 10-15 Minuten lang gebacken werden. Sie sollten allerdings hell bleiben bzw. nur ganz leicht braun werden, da sie nach dem Herausnehmen aus dem Backofen noch etwas nachbacken und sonst zu hart werden.

9. Wenn die Zeit um ist und die Cookies die gewünschte Farbe erreicht haben, könnt Ihr sie aus dem Backofen nehmen und noch 2 Minuten auf dem Backblech ruhen lassen.

10. Nach 2 Minuten sollten sie dann definitiv vom Backblech genommen werden, damit sie nicht zu sehr nachbräunen. Auf einem Kuchenrost könnt Ihr sie nun gerne auskühlen lassen oder Ihr verzehrt sie sofort, wenn es Euch zu sehr gelustet ;)

PS: Sollte es Euch ebenso wie mir passieren, dass Ihr versehentlich gesalzene Macadamianüsse kauft, dann ist das nicht so schlimm, da Ihr sie ganz einfach abwaschen könnt. Das funktioniert wirklich super gut. Versprochen :)

Habt Ihr schon mal versucht Cookies von Subway nachzubacken? Ist es Euch gelungen?

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Euch Nör ***