Mä's grüner Neujahrstipp: KLARHEIT – Das analoge Tool für mehr Fokus & Zufriedenheit



Happy new year liebste Leserleins,

hello Januar 2017 – das neue Jahr ist noch ganz frisch und erst paar Tage alt: ich wünsche Euch ein gesundes, frohes und unverschämt-großartiges Jahr. Wenn ihr Euch – wie Mä – gute Vorsätze gefasst und gerade hochmotiviert am "dranbleiben" seid dann Daumen-hoch – wenn ihr aber ohnehin schon mit Euch als tolles Menschlein zufrieden und happy seid dann beide-Daumen-hoch!!!

Ich persönlich lieben ja diesen Zauber des Jahreswechsels verbunden mit der Illusion in bestimmten Bereichen des eigenen Lebens ganz easy den "Reset-Knopf" drücken zu können und lockerleicht alte Gewohnheiten, schlechte Verhaltensmuster, unschöne Glaubenssätze usw. über Board zu werfen. Ich mag einfach diesen harten cut und nehme mir stets eine Sache zum "Verändern" vor, was aber meistens und alle-Jahre-wieder mal mehr und weniger gut funktioniert ;) Ich denke auch, es ist überhaupt nicht ausschlaggebend, ob du "dein Ziel 100% erreichst" (wir wollen ja nicht dogmatisch und zu hart mit uns sein), sondern dich überhaupt auf den Weg machst in eine Richtung der "besten Version von dir selbst"! Hier müssen wir uns auch nicht mit anderen Leutchen vergleichen, sondern mit unseren ganz eigenen Maßstäben, Geschwindigkeiten und je besser man sich selbst dabei kennenlernt um so schöner.

Heute verrate ich euch Mä's guten Neujahrsvorsatz: Klarheit für 2017

Ich fühlte mich im alten Jahr oft "unklar" – sei es mit Entscheidungen, Menschen, Gefühlen, Zielen, Prioritäten und struggelte mich so manches mal sehr unfokussiert von Woche zu Woche, daher meine Vision für '17, mehr Klarheit und Fokus in mein neues Jahr zu bringen und Dinge etwas geordneter anzugehen. Da ich ohnehin ein "Zettel- und Listennerd" bin und ohne post-its, wunderlist und Pinnwände mit meinem bunten monkeymind-Äffchen im Kopf nicht klar komme war ich mega-happy, als ich Ende des letzten Jahres online auf das Selbstführungstool KLARHEIT gestoßen bin. An dieser Stelle ein herzliches, großes Dankeschön an die Produkteltern Sarah und Sandro, da sie mir netterweise ein hübsches Exemplar zum Austesten für Euch liebe Leserleins zur Verfügung gestellt haben.

KLARHEIT – Life-Coach und Kalender in Einem! Die Facts:

  • A5 Life-Coach & Organizer für mehr Fokus und Zufriedenheit 
  • Struktur, um deinen Alltag effektiv zu organisieren 
  • 52 undatierte Wochen: beginne, wann du willst 
  • 32 Seiten Coachingteil mit Fragen und Übungen zur Selbstreflexion 
  • 12 Monatsreviews, um Erfolge sichtbar zu machen 
  • 40 extra leere Seiten für deine Notizen, A5 Format 
  • Timeline zum Ausklappen für 12 Monate 
  • Mit Liebe in Deutschland gefertigt. Aus hochwertigen, veganen Materialien. 
  • Alles an einem Ort: behalte den Überblick und entlaste deinen Kopf
  • Schlankes, anpassungsfähiges Design für Struktur und Raum zugleich

Mä's persönliche Erfahrungen und Fazit

Ich bin vollekanne verliebt in das hübsche Teilchen und möchte es nicht mehr auf meinem Schreibtisch missen und mit seinem schlichten, edlen Look verschönert es sogare mein Zuhause. 

Nun zu den inneren Werten: Die meisten Couchingseiten habe ich tatsächlich schon durchgearbeitet, was ich zum einen als bisschen mental-anstrengend empfand – aber das ist ja oft so, wenn es um Selbstreflexion geht – aber mir sofort ein Gefühl von Richtung und Orientierung geschenkt hat. Ich glaube ohnehin fest an die Kraft des Schreibens – oder bisschen cooler ausgedrückt "Journaling", was schon seit einigen Jahren zu meiner mentalen Schatzkiste gehört. 

Mit dem KLARHEIT-Kalenderteil hat man stets die wichtigsten "to do's" der Woche im Blick, man kann sich seinen Zwischenschritten und Zielen widmen und besonders die kleinen leeren Felder zum Ankreuzen für jeden Tag finde ich fantastisch – so kann man gleich am Abend checken, ob man sein Tagesziel erreicht hat. Aber hey ihr Lieben – bitte nicht vergessen, sich nicht plötzlich zu viele Dinge vorzunehmen, um sich dann zu überfordern. Das passiert einem ja auch mal schnell, ich denke, jeder kennt das! Lasst uns viel öfter mal Termine wie "Kuschelzeit", "Spaziergang ohne Ziel" oder "Wärmflasche auf dem Bauch legen und genießen" aufschreiben. 

Natürlich gibt es auch jede Woche Platz für Notizen und freie Gedanken, wir wollen uns ja nicht einengen lassen und dürfen kreativ sein ;) Ach und das Sahnehäubchen in meinen Augen sind übrigens die klitzekleinen Zitate unten auf jeder Wochen-Doppelseite, die den tollen yogi-tea-Zitaten in nichts nachstehen.

Auch die Vision und Mission von Sarah und Sandro sowie die coole Energie, die sie in ihr "Baby" gesteckt haben begeistert mich mega, lest hier gerne mehr zur Geburtstunde von KLARHEIT und connectet Euch natürlich auch gerne auf facebook, Instagram usw. und bestellt Euch am bestesn gleich selbt Euren Begleiter für ein bisschen mehr KLARHEIT in Euch und auf der Welt.

Shine bright and stay focused, Eure Mä ***

Reaktionen:

1 Kommentar:

  1. Jep, nutze Klarheit seit September 2016 und finde es mehr als wertvoll und sehr nützlich.
    Ich erfreue mich auch regelmäßig am schönen Anblick des Planers.

    AntwortenLöschen

Vielen, herzlichen Dank für Deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...